Informatik Ausbildung

5. Februar 2008 Die Informatikkurse mit ECDL-Inhalt werden an der SCHULFABRIK Wetzikon vermittelt, und können mit einer offiziellen Prüfungen an einem zertifizierten Testzentrum abgeschlossen werden. Für uns heisst das, dass wir mit „prüfungswilligen“ Jugendlichen nach Bülach reisen werden. Wir von der SCHULFABRIK sind der Meinung, dass ECDL Module die Bewerbungschancen unserer Schülerinnen und Schüler erheblich erhöhen werden. ECDL (Europäischer Computerführerschein) ist eine weltweit standardisierte und anerkannte, modulare Grundausbildung für ComputeranwenderInnen. Es werden sieben Module angeboten, die einzeln geprüft werden.
Genauere Infos finden sie unter ECDL Test.

Modul 1:         Grundlagen der Computertechnologie
Modul 2:        
Computerbenützung und Dateimanagement (WindowsXP)
Modul 3:        
Textverarbeitung – Word
Modul 4:         Tabellenkalkulation – Excel

Modul 5:
         Datenbanken – Access
Modul 6:
         Präsentationen – PowerPoint
Modul 7:
         Information und Kommunikation