Sexualkunde

Ziegelbrücke: 5. Februar 2020

Bereits zum dritten Mal durfte die Schulfabrik auf die kompetente Unterstützung durch den Gynäkologen Dr. Diego Hagmann zählen. Die vorgängig eingereichten Fragen rund um die Sexualität konnten offen und ohne Scheu behandelt werden. Unter Ausschluss der Lehrkräfte und mit der Zusicherung des Artzgeheimnisses getrauten sich die Schülerinnen und Schüler alles zu erfragen, was zu diesem Thema wichtig ist. In einem zweiten Teil wurde mit dem Verhütungskoffer auch dieser Aspekt behandelt. Selbst die obercoolen Allesschonwisser mussten danach zugeben, sie hätten doch noch einiges erfahren und gelernt.