Jahresabschluss in Amden

Ziegelbrücke: 30. Juni 2017

Die 11 Schulabgägerinnen und Schulabgänger wurden in das "wahre" Leben entlassen. Sie haben ihre Traumlehrstellen als Landschaftsgärtner, Polymechaniker, Lebensmitteltechnologin und in vielen weiterern Berufen gefunden. Zwei Schüler werden eine weiterführende Schule besuchen. Im hinteren Teil des Saales wurden die eindrucksvollen Abschlussprojekte ausgestellt, ausser die von Silas toll gefertigte Sitzbank aus einer Weisstanne. Die fand vor dem Eingang ihren Platz.

Der Klassenlehrer, Christoffel Lechmann, verabschiedete sie alle mit einem persönlichen Geschenk und liess anhand einzelner Episoden aus dem Schulalltag, das Schulleben seiner Schüler Revue passieren. Vergesst eure Träume nicht" , gab er ihnen zum Schluss mit auf den Weg.

Beim anschliessenden Grillplausch bot sich für Eltern, Schüler und Lehrkräfte die Gelegenheit für weitere Gespräche und manch einer der Abgänger ging am Schluss mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Doch für alle, (fast alle) hiess es zunächst: Sommerferien!