Baum fällt

Wetzikon: 23. Mai 2017

Baum fällt
23.5.17

Am 23 Mai 2017 wurde ein Baum auf dem Loepfe-Areal gefällt. Der Prozess dauerte sehr lange, denn es brauchte Zeit, die richtigen Fahrzeuge aus der Garage rauszufahren und zu platzieren. Bevor der Baum gefällt wurde, mussten die Ãste noch einzeln mit einer speziellen Maschine entfernt werden. Der Fahrer musste darauf achten, andere Bäume nicht zu beschädigen. Die Maschine ähnelte einem Greifarm mit integrierter Säge, um die dicken Seitenstämme vom Hauptstamm zu trennen. Zum Schluss hielt die Maschine den Rest vom Stamm fest, damit ein Arbeiter den letzten Schnitt mit der Motorsäge machen konnte. Nichts vom typischen "Baum fällt!", nur Vorsicht und Präzision wurden an dem Tag gezeigt.

Bericht von Sergej