Fussballturnier

Ziegelbrücke: 19. Februar 2016

Dank Philipp Egli, dem Turnierleiter und Ressortverantwortlichen des Raiffeisen Juniors Cup, konnte die Schulfabrik einen Nachmittag lang die Infrastruktur in der Arena Kaltbrunn nutzen. Torwand schiessen, Ballgeschwindigkeit messen und Fussball Billiard waren nur einige der Posten , die zum Aufwärmen vor dem Turnier absolviert wurden. Beim freundschaftlichen und fairen Turnier massen sich die Schülerinnen und Schüler im Drippeln, Einwerfen und Tore schiessen. Dass alle Partien unentschieden ausgingen, zeigte die Ausgewogenheit der drei Mannschaften.

Wir freuen uns auf den Cup 2017 und hoffen, wieder dabei zu sein.