Exkursion nach Zürich

Ziegelbrücke: 22. Januar 2015

"Ich bin auch an die Uni gegeangen!", können unsere Schüler ohne rot zu werden behaupten. Die kleine Stadtführung endete nämlich im Lichthof der Uni Zürich. Alt Bundesrat Moritz Leuenberger hatte sich extra für uns ebenfalls dort eingefunden, er hat uns aber nicht erkannt:).

Im Zoologischen Museum wurde das Thema "Evolution" näher betrachtet. Was für ein Vorteil hat ein langes "Einhorn" am Kopf des Narwals?. Diese und andere Fragen suchten die Schüler zu beantworten.

"Gesundes" Mittagessen bei Mac war für einige das Highlight des Tages! Für die meisten aber das Konzert:

Im Orchestergraben mit Ursus und Nadeschkin, hiess die witzige Aufbereitung von Beethovens Fünfte. In der Tonhalle Zürich wurde dieses Meisterwerk mit allerlei Klamauk zum Besten gegeben. Dass so ganz nebenbei auch die wichtigsten Elemente eines Synfonieorchesters und der Beethoven Synfonie vermittelt wurden, störte niemand.