Klassenlager Siat 2013

18. September 2013

Eine herrliche Woche Lagerleben erwartete die Schulfabrik in Siat. "Siat, wo liegt den das?", war die meistgestellte Frage. Graubünden, Ilanz und dann westlich hoch auf 1300m, da lag unser wunderschön ausgebautes ehemaliges Schulhaus, mit eigener Turnhalle und Kletterwand. Dass Siat auch über einen Klettergarten mit zwei Klettersteigen verfügt, macht diesen Ort perfekt für unser Hauptthema: Klettern, sichern und sich gegenseitig vertrauen! Matthaias Bühler von Alpine Experience war der ideale Bergführer, um allen das Klettern näher zu bringen und sie an wunderbaren Erlebnissen teilhaben zu lassen.

Die Erlebnisse des Nachtlebens in Siat sollen hier nur insoweit erwähnt werden, dass manch einer am Morgen mit einem fetten Tatoo aufwachte!

Entgegen den Wetterprognosen genossen wir ein ideales Wanderwetter. Es ist halt schon so: Wenn Engel reisen, dann lacht der Himmel!