Nagelfabrik Winterthur

29. Oktober 2010 Unter kundiger Führung wurde die Nagelfabrik besichtigt. Grosses Staunen und Bewundern der alten Techniken! Eine Maschinenhalle, wo der Antrieb der einzelnen Maschinen noch über Lederriemen - Transmissionen erfolgt, war das Prunkstück der Ausstellung. Wenn dann die 100jährigen Ungetüme unter grossem Lärm auch noch zu produzieren beginnen, ist die Faszination für die Erhaltung solcher Industriedenkmäler verständlich.