Abschlussfest

15. Juli 2010

Die 3. Sek. wurde verabschiedet und ins Berufsleben entlassen. Die mit  humorvollen Seitenhieben auf die vergangene Schulzeit gespickte Rede von Frau Benz war das Highlight der diesjährigen Abschlussfeier. Aber auch die Schülerinnen und Schüler legten sich mächtig ins Zeug, so wurden nebst den obligaten Reden auch ein Gedicht zur Schulzeit und ein eigens für diesen Anlass komponiertes Stück auf dem Cello dargeboten.

Bei herrlichstem Sommerwetter sass man anschliessend bis weit in die Nacht im Cafe Steiner, wo man von Metzger Weber persönlich mit Grillwürsten und Salat verköstigt wurde.