Abschlussfest 2009

9. Juli 2009

Die Zeugnisabgabe wurde von viel Humor und mit Seitenstichen auf die vergangenen 3 Schuljahre begleitet. Stolz wurden eine angehende Kauffrau, eine Optikerin, eine Malerin, ein Polymechaniker, ein Zimmermann und ein Informatiker auf ihren weiteren Lebensweg geschickt. Erstmals in der Geschichte der Schulfabrik verliess uns auch ein 2. Sek. Schüler um am Gymnasium weiter zu lernen. 

Nebst den Schülern wurde auch die Lehrerin Frau Siegenthaler verabschiedet. Grund dafür war ein überaus wichtiger Termin: Die Geburt ihres Töchterchens hätte ausgerechnet am 9.7.09 sein sollen! Es kam aber nicht zu einer Schulfabrikgeburt an diesem Abend, Familie Siegenthaler musste noch eine gute Woche auf ihr zweites Kind warten.

Der fantastische Apèro wurde von den Schülerinnen à la Mexicaine serviert und das anschliessende Grillfest im Café Steiner bot Lehrkräften, Eltern und Schülern ausreichend Gelegenheit für geselliges Plaudern.